Du hast

einen Konflikt?

Brückenbau Mediation

hat den Weg zur Lösung! 

Wähle für deine Mediation eine eingetragene Mediatorin, einen eingetragenen Mediator aus unserem Netzwerk.

Faktencheck

Mediation ist Vermittlung

Du hast einen Konflikt, befindest dich in einer Sackgasse, selbst wird keine Lösung gefunden, der Leidensdruck ist groß und ein teurer und lang andauernder Rechtsstreit soll vermieden werden?

Wir sind hart in der Sache, aber weich zu den Menschen. Wir mögen Menschen, vermitteln sehr gerne bei deiner Konfliktbeilegung und haben den Weg zur Lösung. 

Du handest bei deiner Konfliktbeilegung

freiwillig, autonom, eigenverantwortlich, selbstverantwortlich, selbstbestimmt, eigenständig, fair, aktiv, kreativ, konstruktiv, kooperativ, emphatisch, aufmerksam und bist an einer Lösung interessiert. 

Du bekommst bei deiner Konfliktbeilegung

eine schnelle, günstige, effektive, tragfähige, haltbare, konsensuale, einvernehmliche, praktische, maßgeschneiderte, akzeptable, zukunftsorientierte, spezifische, messbare, attraktive, realistische, terminierte, selbst verantwortete und friedliche Lösung mit Vereinbarung. 

Wir erstellen im Mediationsrahmen

eine Konfliktdiagnose mit Konflikttypisierung, konkretisieren mit allen Medianden (Verhandlungsseiten) den Konflikt, begleiten und unterstützen Dich bei deiner Konfliktbeilegung im sicheren Rahmen einer Mediation und garantieren einen außergerichtlichen, vertraulichen (weil wir über den Inhalt der Mediation nicht vor Gericht als Zeuge aussagen müssen, davon entbunden sind), strukturierten, systematischen und ergebnisoffenen Lösungsweg, der auf Augenhöhe in einer wertschätzenden, gewaltfreien Kommunikation und Atmosphäre basiert und die Interessen aller am Konflikt Beteiligten mit Perspektivenwechsel und neuen Denkansätzen berücksichtigt. 

Wir sind

allparteilich, zur Verschwiegenheit und Vertraulichkeit verpflichtet, fachlich ausgebildet, kompetent und bilden uns regelmäßig fort um unsere Qualität zu sichern sowie sind wir eingetragen beim Bundesministerium für Justiz für Mediation in Zivilrechtssachen und berufshaftpflichtversichert. Wir verhindern mit diversen Interventionstechniken Scheinlösungen wie etwa faule Kompromisse und führen Dich vom Konflikt zur dauerhaften und umfassenden Lösung. 

Eine Mediation in Zivilrechtssachen ist

eine Mediation zur Lösung von Konflikten, für deren Entscheidung an sich die ordentlichen Zivilgerichte zuständig sind und bewirkt, dass während der Mediation Verjährungsfristen gehemmt sind und in erster Linie die Lösung deines Konfliktes nicht der vergangenheitsorientierten Fremdentscheidung durch das Zivilgericht überlassen wird. Im Vordergrund einer Mediation steht der größtmögliche allparteiliche Nutzen, wobei über die sachliche Übereinkunft mit bindender Vereinbarung hinaus, auch für alle Verhandlungsseiten die Qualität der persönlichen Beziehungen gewahrt bleiben soll.

Die Gretchenfrage

Was kostet Dich die Konfliktbeilegung im Rahmen einer Mediation?

So individuell und unterschiedlich die Menschen und Konflikte sind, so unterschiedlich hoch fallen die Kosten für eine Mediation an.

Im Gegensatz zu Gerichtsverfahren, vor Gericht spielt Zeit und Geld keine Rolle, belaufen sich die Kosten bei einer Mediation auf einen kleinen Bruchteil davon und sind vom Streitwert unabhängig.

Beachte, je komplexer dein Konflikt ist, desto mehr Zeit braucht die Konfliktbeilegung.

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, wer hier in Versuchung kommt, sich aus Kostengründen nicht die erforderliche Zeit für die Konfliktbeilegung zu nehmen, steht am Ende wieder am Anfang.

Es ist unseriös, ohne genaue Kenntnisse über deinen Konflikt, noch ohne einer Konfliktdiagnose, deine Konfliktbeilegung monetär zu beziffern und wird auch hier nicht pauschaliert oder über einen Kamm geschoren.

Viel wichtiger ist die Frage, wie wertvoll ist deine Lebenszeit ohne Leidensdruck mit beigelegtem Konflikt?

Der Wert deines beigelegten Konflikts übersteigt deinen zeitlichen und monetären Aufwand für die Mediation jedenfalls um ein vielfaches und lässt sich nicht in Geld oder Gold aufwägen.

Im Erstgespräch werden im Mediationsvertrag, angepasst an die Verhältnisse der Verhandlungsseiten, die Rahmenbedingungen, so auch die Kosten die von den Streitparteien zu bezahlen sind, für das komplette Mediationsverfahren geregelt.

 

Vom Bundeskanzleramt geförderte Familienmediation

für Trennung und Scheidung, weiterführende Informationen erhältst Du hier:
Mediation für Trennung und Scheidung

Trennung und Scheidung at

Mehr erfahren

Willkommen zu Dagmars Lösung im Fokus Mediations-Blog.

Dein Warenkorb!

Du suchst noch ein
besonders Geschenk
für einen besonderen Anlass?

Verschenke eine
Mitgliedschaft.

Oder einen
(Konfliktlösungs-)
Gutschein.

Nähere Infos dazu
erhaltest Du auf Anfrage.

Kontakt

Schreib uns, um mehr zu erfahren.

Das echte Gespräch bedeutet:
aus dem Ich heraustreten und
an die Tür des Du klopfen.
Albert Camus

Wir freuen uns auf Dich!

Österreich

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.